Detailliertere Inhalte…

December 1st, 2009 Leave a comment Go to comments

Der erste Teil meiner Arbeit soll sich mit der Frage beschäftigen, welche Hard- und Software es im Multitouch-Bereich bereits gibt. Hier also eine Liste aller Hardware auf die ich im Zuge meiner Arbeit eingehen werde (kann noch länger werden!)

Hardware/Software auf welche ich genauer eingehen möchte:

Allgemeine Quellen Links:

Personen aus deren Arbeiten ich exzerpieren werde:

Außerdem soll es noch eine Diskussionsrunde mit dem Thema “Interaktion mit dem Musikinstrument – welche Rolle kann MultiTouch spielen” geben. Diese Diskussionsrunde kann z.B. wie folgt gestaltet werden:

  • Begrüßung
  • Präsentation (20-30 min)
    • Mensch-Maschine Interaktion – die Prinzipien
    • Was ist MultiTouch?
    • MultiTouch für Sound und Video-Produktion, welche Tools/Programme/Hardware gibt/gab es
  • Diskussionsrunde die folgende Fragen behandeln soll
    • Was macht ein gutes Instrument zu einem guten Instrument? Welche Prinzipien?
    • Wie kann der Computer sinnvoll als Instrument eingesetzt werden?
    • Welche Rolle kann im speziellen MultiTouch dabei spielen?
  • Verabschiedung

Diese Diskussionsrunde soll dokumentiert und zusammengefasst werden um dann daraus Rückschlüsse darauf ziehen zu können in wie fern ein MultiTouch-getriebenes Instrument als solches tatsächlich eingesetzt werden kann. Es ist durchaus möglich dass aus der Diskussionsrunde zuerst noch ein Fragebogen entsteht welcher an ein breiteres Publikum geleitet werden könnte um die Vermutungen die durch das Gespräch entstanden sind zu unterstützen oder zu wiederlegen.

Das Ganze ist natürlich noch ungeplant, werde es mal morgen mit peterpur besprechen!

Categories: bachelorarbeit Tags:
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Austria
This work by Matthias Steinböck is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Austria.